eBags Reisetasche TLS Companion Tiefschwarz Tiefschwarz

B00LT0GQBW

eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz

eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz
  • Das innovative Design der Schulterriemen umfasst versenkte Verschlüsse innerhalb der Seitenfächer. Wenn der Schulterriemen entfernt werden soll, gibt es keine störenden Schnallen oder Verschlüsse, die von der Tasche baumeln könnten. Ein Überschlag im Seitenfach verdeckt die Öffnung für die Riemen, damit selbst bei Regen alles sauber und trocken bleibt.
  • Große Öffnung mit Rundum-Reißverschluss: mit einem verschließbaren, 10 YKK RC-Reißverschluss in Übergröße
  • Eine innere, wasserdicht beschichtete Netztasche mit Reißverschluss zieht sich über die gesamte Rückseite und verfügt über eine Höhe von 20-30 cm und eine Breite von 38 cm
  • Ein verschließbares, mit einem doppelgängigen Reißverschluss versehenes Fach auf der Vorderseite bietet zwei elastische Stiftschlaufen, eine wasserdicht beschichtete Netztasche mit Reißverschluss sowie ein oben offenes Nylon-Fach
  • Seitenfächer mit Reißverschluss sowie bequeme Cargo-Griffe
eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz eBags Reisetasche TLS Companion (Tiefschwarz) Tiefschwarz

Neues von der GORE

Neues von der GORE-TEX Experience-TourDie GORE-TEX Experience Tour bringt junge Outdoor-Begeisterte aus ganz Europa mit Experten und professionellen Athleten der Szene zusammen.

Auf der Facebook Seite der GORE-TEX Experience Tour werden die spannenden Projekte vorgestellt und kommuniziert.

Mittlerweile sind einige Projekte schon abgeschlossen, andere befinden sich gerade in der Bewerbungsphase.

Hier ein kleiner Überblick über den aktuellen Stand der Projekte der GORE-TEX Experience Tour.

Expedition mit Ines PapertSabine aus Tüssling/Bayern konnte die finale Runde im Bewerbungsverfahren der GORE-TEX Experience Tour für sich entscheiden und durfte die viermalige Eiskletter-Weltmeisterin Ines Papert und ihr Team als Expeditionsreporterin vom 21 .

September bis 26.

Oktober nach Kirgistan/Zentralasien begleiten.

Nicht nur für Sabine kamen dabei der Wintereinbruch und die kalten Temperaturen überraschend.

Auch Ines und ihr Team rechneten nicht mit derartigen Witterungsbedingungen.

Es waren für Ines am Ende nur noch 200 Meter zum Ziel.

Und doch war der Gipfel unerreichbar.

Nach zwei Versuchen in der Wand musste das Team den Versuch abbrechen, den 5.

842 Meter hohen Mount Kyzyl Asker in Kirgistan zu bezwingen.

Einen Dank richtet Ines nach der Expedition auch an Sabine: „Sie war der gute Geist im Team und hat uns mit ihrer positiven Art immer motiviert!“Auf der spannenden Expedition kämpfte sich Sabine zusammen mit dem Fotografen Franz Walter bei -15°C vom Basislager zum ABC auf knapp 5.000 Meter vor.

Sie schrieb über diesen Moment stolz in ihrem Expeditionsblog: „Der höchste Punkt auf dem ich bisher je stand.

“Sabines Erwartungen wurden voll erfüllt und Ines konnte ihr viel von ihren Erfahrungen weitergeben.

„Ines hat mir geholfen, die anstrengenden Tage in der Kälte zu meistern und sie hat mich dazu inspiriert, Dreamworldeu Außen Camping Hüfttasche Sport wasserdicht Hüfttasche mit Kettle Tasche Laufen Gürteltasche Pouch Gürteltasche für Wandern Laufen Radfahren Camping Reise Klettern Grey
.

“Mehr über die Erfahrungen und Erlebnisse von Sabine, Ines und ihrem Team gib es hier.

Mit Cameron McNeish in der Wildnis“Das Wetter war zwar gegen uns, aber wir haben das wahre Gesicht der Rough Bounds gesehen und ich kann es kaum erwarten, meinen nächsten Trip dorthin zu planen.

“ James ist einer der Gewinner der GORE-TEX Experience Tour und konnte bei einer einwöchigen Wanderung durch die unberührte Landschaft in Schottland/Knoydart seine Vintage Aktentasche Herren casual Canvas Handtasche Crossbody Messenger bag army green
austesten.

Zusammen mit dem zweiten Gewinner Keith verbrachte er die ersten Tage mit dem erfahrenen Mentor Cameron McNeish, der ihnen wichtige Tipps mit auf den Weg gab .

Das Team machte sich am 26.

HUGO TASCHE HERREN UMHÄNGETASCHE CAMOUFLAGE 50375397 DIGITAL L BAG MEN
den Weg nach Knoydart, eine Halbinsel, die nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen ist .

Nach einer abenteuerlichen Überfahrt von Mallaig aus unternahm das Team die erste Küstenwanderung und Cameron lehrte die beiden Gewinner, die abwechslungsreiche Landschaft zu lesen.

An den letzten beiden Tagen der Expedition waren Keith und James schließlich auf sich alleine gestellt.

An der Seite von Robert Jasper zum Outdoor-TraumDiese einzigartige Aktion richtet sich an kreative Kletterer, die immer schon einmal mit einem der besten Alpinisten ihren Outdoor-Traum in den Alpen verwirklichen wollten.

Im Rahmen der GORE-TEX® Experience Tour kann ein Gewinner drei Tage an der Seite von Robert Jasper in Eis und Fels seine persönliche Herausforderung meistern .

Dabei steht es dem Kandidaten frei, wie diese drei Tage konkret aussehen und was er von dem Experten lernen und  gemeinsam mit ihm erleben möchte.

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Bewerbungsphase läuft!Schustere deine eigenen Meindl-TrekkingschuheÜber 1 Million Paar des beliebten ISLAND MFS Trekkingschuhs sind bislang über die Ladentheke gegangen.

Jetzt haben Outdoor-Freunde die Möglichkeit, ihren eigenen und individualisierten Wanderschuh in der Meindl-Manufaktur in Kirchanschöring/Bayern zu produzieren.

In einem zweitägigen Besuch der Fabrik lernen die acht Gewinner alles über traditionelle und innovative Schuhherstellung.

Die Produktspezialisten der Firma GORE sowie die Geschäftsführer der Meindl Schuhmanufaktur, Lukas und Lars Meindl, werden ebenfalls vor Ort sein und den Kandidaten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bewerbungsphase beginnt am 01.

DezemberIch denke bei letzterem Projekt werde ich mein Glück bei der Bewerbung auch mal versuchen :).

BERG 2014 – Das AlpenvereinsjahrbuchNach erfolgreichem Relaunch und Neupositionierung im österreichischen Buchhandel startet der Evergreen unter den Bergbüchern mit der neuen Ausgabe BERG 2014 nun auch in Deutschland vertrieblich neu durch

BERG 2014 – Das AlpenvereinsjahrbuchNach erfolgreichem Relaunch und Neupositionierung im österreichischen Buchhandel startet der Evergreen unter den Bergbüchern mit der neuen Ausgabe BERG 2014 nun auch in Deutschland vertrieblich neu durch: 256 Seiten erstklassige Reportagen, Porträts und Interviews mit großartigen Bildern zu den angesagten Themen aus der großen Welt ZQ n/a L Umhängetasche Legere Sport / Reisen Draußen / Leistung Multifunktions andere Nylon N/A Red
und des Bergsports.

AlpenvereinsjahrbuchBERG 2014Herausgeber: Deutscher Alpenverein (DAV), Oesterreichischer Alpenverein (OeAV) und Alpenverein Südtirol (AVS); Redaktion: Anette Köhler, Tyrolia-Verlag Innsbruck256 Seiten, 232 farb.und 29 sw Abb.

,20,8 x 25,8 cm, gebundenTyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2013ISBN 978-3-7022-3296-2€ 17,80Ein Jahr lang BERG für alle FälleDer einzigartige Rundblick zu den wichtigsten Themen und Trends des Bergsports256 Seiten erstklassige Reportagen, Porträts und Interviews mit großartigen Bildern zu den angesagten Themen aus der Welt der Berge und des Bergsports: auch mit der neuesten Ausgabe BERG 2014 startet das Alpenvereinsjahrbuch wieder voll durch und setzt auf optische Qualität und einzigartige Themenvielfalt.

Mit dem wachsenden Erschließungsdruck auf die Alpen steht ein ebenso aktuelles wie brisantes Thema im Mittelpunkt.

Der Hunger nach profitabler, regenerativer Energie, die Aufrüstungsspirale der Skidestinationen und die ungelöste Verkehrsproblematik führen zu massiven Eingriffen in Naturräume, die sich dabei mehr und mehr in Industriezonen zu verwandeln drohen.

Wegschauen gilt nicht.

Deswegen bringt BergFokus die Fakten auf den Tisch .

Hinschauen lohnt sich: Mit dem Hochschwab, diesem „ursteirischen Gebirge“, lädt das Gebietsthema BergWelten – passend zur beiliegenden AV-Karte – ein, eine der zauberhaftesten Bergregionen am Ostrand der Alpen zu entdecken.

Die Rubrik BergSteigen bringt u.a.

die große Chronik der internationalen Highlights und regt eine Diskussion darüber an, ob wir im Zeitalter von Social Media neue Regeln brauchen, um über unseren Sport zu reden .

Damit korrespondiert die provokante Frage „Was ist eine Nachricht wert?“ des Themenschwerpunkts Bergsteigen und Medien in der Rubrik BergKultur.

Ein großes Wissens-Update zum Thema Lawinenkunde bringt die Rubrik BergWissen, darüber hinaus philosophiert sie über die Frage, ob wir trotz oder wegen des damit verbundenen Risikos in die Berge gehen und regt am Beispiel launiger Selbstversuche an, öfter mal mit Bus , Bahn und Pedelec in die Berge zu reisen.

BergMenschen bietet Raum für ungewöhnliche Begegnungen, wie z.B.

mit der japanischen Extrembergsteigerin Kei Taniguchi – der einzigen Frau, die bislang mit dem Piolet d’Or ausgezeichnet wurde –, Roswheel Radfahren Mountain Bike Fahrradrahmen Tasche Rahmentasche Oberrohrtasche Handytasche mit transparentem PVCFenster für Handys Größe S / M / L Red, S
, der auch in den schwierigen Zeiten des Nationalsozialismus seinen unabhängigen Geist bewies.

Egal um welches Thema es sich handelt, wohl keine andere Publikation präsentiert alpine Themen in dieser Vielfalt und inhaltlicher wie optischer Qualität.

Mehr kann man immer zum Thema Berge und Alpinismus lesen.

Muss man aber nicht.

Das Buch “BERG 2014” ist ab sofort für 17 ,80 Euro bei Amazon.de erhältlich.

Einen Blick ins Buch kann man Vorab schon mal auf der Seite des Deutschen Alpenvereins werfen.

Das Freiluft Blog verlost ein ExemplarDer Tyrolia Verlag hat dem Freiluft Blog freundlicherweise ein Exemplar von “BERG 2014” zum Verlosen zur Verfügung gestellt.

Jeder der bis zum nächsten Freitag (22.11.

2013) 12:00 Uhr einen Kommentar hier im Beitrag abgegeben hat, nimmt automatisch an der Verlosung Teil .

Der Gewinner wird dann am folgenden Wochenende veröffentlicht.

Viel Glück allen Teilnehmern!GewinnerUnd der Gewinner ist: Klaus (durch Random.

org ermittelt)Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen!.

GORE

GORE-TEX Experience Tour ; Programm Meindl WorkshopAm Sonntag geht es nun endlich nach Kirchanschöring zu Meindl.

Im Rahmen der GORE-TEX Experience Tour werde ich mit 7 weiteren Teilnehmern meinen eigenen Meindl ISLAND MFS Trekkingschuh fertigen.

Nun ist auch das genaue Programm des Workshops bekannt :Sonntag, 20.02.

2011Bis 18.

00 Uhr Check In im Hotel Wölkhammer, Waging am SeeUm 19.

00 Uhr gemeinsames AbendessenMontag, 21.02.

2011Um 7.

30 Uhr werden wir beim Hotel Wölkhammer abgeholt, um gemeinsam nach Kirchanschöring zu fahren.

Start des Workshops „Ich bau mir meinen Schuh“ – Teil 112.00 – 12.

30 Uhr kurze StärkungUm 15.

30 Uhr Arbeitsende.

Wir fahren gemeinsam nach Berchtesgaden.

16:30 Uhr Ankunft bei der Kunsteis Bob- und Rodelbahn am Königssee.

Wir können beim Training der Skeleton Damen und Herren zur FIBT-Weltmeisterschaft Bob- und Skeleton zu schauen.

18:00 Uhr Hotel Edelweiss ; BerchtesgadenWir treffen uns im Foyer zu einem Aperitif an der Hotelbar.

Anschließend erhalten wir eine historische Führung durch Markt Berchtesgaden mit der Nachtwächterin Anita Glossner.

19:30 Uhr Hotel Edelweiss ; BerchtesgadenGemeinsames Abendessen im neuen Panorama-Restaurant.

Ende und Rückfahrt nach Waging am See.Dienstag, 22.

02.2011Um 7.

30 Uhr werdet wir beim Hotel Wölkhammer abgeholt, um gemeinsam nach Kirchanschöring zu fahren.

Start des Workshops „Ich bau mir meinen Schuh“ – Teil 212.00 – 12.

30 Uhr kurze StärkungAm Nachmittag gegen 16 Uhr haben wir unseren selbstgemachten Meindl Schuh an den Füßen, Florence , Damen Umhängetasche Tan / Dark Chocolate
wir hoffentlich viele schöne Erlebnisse in den Bergen haben werden :)Wie ihr seht werden wir uns sicherlich nicht langweilen.

Ich bin ja immer noch gespannt wie ich es wohl schaffen soll an nur 2 Tagen einen kompletten Schuh von Anfang Gabs Damen Brandy Henkeltasche, 15 x 30 x 37 cm Schwarz Nfg
eigenhändig zu fertigen.

Damit ihr auch nichts von meinem Kampf mit Leder, Kleber, Nähten, u.s.

w.

verpasst, werde ich natürlich „ live“ ; auf Twitter, Facebook und, falls die Zeit es erlaubt, hier im Blog vom Workshop berichten.

Auch andere Teilnehmer werden über den Workshop bloggen :Axel : OutdoorseiteRosi : Rosi unterwegs …Thomas : living moments.

Der NDR

Service

Themen

Schwerpunkte